Als Ärztin gebe ich Ihnen Sicherheit, wann eine Überweisung in die Schulmedizin für apparative Abklärungen (Röntgen, Laborwerte, Ultraschall ect.) oder eine pharmakologische Therapie (z.B. ein Antibiotikum) notwendig ist. In meiner Praxis führe ich diese Abklärungen nicht durch.

 

Ich arbeite mit einer Zulassungsbewilligung als Heilpraktikerin und darf damit keine Zeugnisse oder Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente ausstellen.